Systemgeräte


Merkmale des Meisters Modul

Das Formular “Master” Anschluss an einen USB-Anschluss (USB1, USB2 oder usb3), bietet einige generische Pin InOut (6, 10 oder 12 Je nach Ausführung) und einer seriellen Übertragungsleitung, in Richtung der Slave-Module.

MasterDIL-V4_3D_Top

Der Altmeister der version 3 Der neue Master – Version 4 – mit 12 POLIG

Der connector “USB” kann an einem oder zwei USB-Ports angeschlossen werden, Zeichnen Sie einen Strom von 500mA oder 1A. Der connector “Serielle Schnittstelle zum Sklaven” Es ist normalerweise an die serielle Schnittstelle verbunden, der geht an den Slave-Module mit 3 Drähte (GND / + 5V/Daten). Die vierte pole (Dir) Es wurde entwickelt, um das Gerät verbinden “Master_iso”, optische Isolierung. Es dient heute als Pin 10 und l ’ Isolation, Bei Bedarf, mit kommerziellen USB-Isolatoren. In den neuesten Versionen gibt es auch pins 11 und 12.

Die Pins 7, 8 und 9 sind etwas besonderes, Sie sind die einzigen, die Eingangssignale von Null bis fünf Volt vertragen.

Und’ auch möglich, mehrere Master anzuschließen, mit USB und separate Übertragungsleitungen, um die Möglichkeiten der Verbindung zu erhöhen.. Sie können, Zum Beispiel, Verwenden Sie eine High-Speed Kommunikationslinie, für Geräte, die eine schnelle Erfrischung und eine zweite Linie der Kommunikation erfordern, langsamer, für alle anderen.

In Dieses video Sie sehen einige Meister fliegen Maschinen in China (bei der Firma verkauft, die die Module auf thereminostore).


Jeder Pin kann als unabhängig voneinander konfiguriert werden:

– Nicht verwendet
– Digitaler Ausgang
– PWM-Ausgang
– Ausgabe für Servo-Controller
– SCHNELL-Ausgang PWM mit hochauflösende DAC (ab Firmware V 3.0 ab).
– Schrittmotoren-Ausgang zur Steuerung von Schrittmotoren (ab Firmware V 3.0 ab).
– Steuerung Eingang die Entfernung erreicht durch STEPPER (ab Firmware V 3.0 ab).
– Digitaler Eingang
– ADC-Eingang für Schalter und Sensoren
– Eingang für kapazitive Tasten
– Eingang für resistive Sensoren
– Zähleingang, Frequenz und Periode
– Zweileitereingang für Inkrementaldrehgeber.
– Eingang für spezielle Schallköpfe


Gültigen Konfigurationen mit Alter Firmware, die sie nur hatten 6 POLIG

  • Bis zu 6 digitale Ausgänge
  • Bis zu 6 PWM Ausgänge für analog-digital-Wandlung
  • Bis zu 6 Servo-Servoausgänge
  • Bis zu 6 TRIGGERFÄHIGER-Eingänge für digitale Signale
  • Bis zu 6 ADC-Eingänge für analoge Signale
  • Bis zu 6 CAP-Eingänge für kapazitive Tasten
  • Bis zu 6 RES resistiv-Wandler-Eingänge
  • Bis zu 6 COUNTER-Eingänge für Zähl- und Frequenz-Messungen
  • Eine schnelle Graf und Frequenzeingang FAST_COUNTER.
  • Ein Eingangssignal Periode Messung Zeit und Frequenz.
    oder USOUND_SENSOR für Ultraschall SRF05 oder andere ähnlichen Sensoren.

Gültigen Konfigurationen mit Firmware V 3.2

  • Bis zu 10 digitale Ausgänge
  • Bis zu 10 PWM Ausgänge für analog-digital-Wandlung
  • Bis zu 10 Servo-Servoausgänge
  • Bis zu 5 FAST_PWM-Ausgänge mit Frequenzen bis zu 5 MHz und Einschaltdauer Auflösung.
  • Bis zu 5 Schrittmotoren-Ausgänge für Schrittmotoren (Weitere 5 Ausgänge für “Richtung”)
  • Bis zu 5 die Eingänge Distanz erreichen durch STEPPER.
  • Bis zu 10 TRIGGERFÄHIGER-Eingänge für digitale Signale
  • Bis zu 6 ADC-Eingänge für analoge Signale
  • Bis zu 6 CAP-Eingänge für kapazitive Tasten
  • Bis zu 6 RES resistiv-Wandler-Eingänge
  • Bis zu 10 COUNTER-Eingänge für Zähl- und Frequenz-Messungen
  • Eine schnelle Graf und Frequenzeingang FAST_COUNTER.
  • Ein Eingangssignal Periode Messung Zeit und Frequenz.
    oder USOUND_SENSOR für Ultraschall SRF05 oder andere ähnlichen Sensoren.
  • Bis zu 5 LANGSAME Periode Eingänge zählen Frequenzen 16 MHz, für bis zu über 200 Sekunden (als einen ADC mit einer Auflösung von 32 bisschen).

Gültigen Konfigurationen mit Firmware V 4.0

  • Bis zu 12 digitale Ausgänge
  • Bis zu 12 PWM Ausgänge für analog-digital-Wandlung
  • Bis zu 12 Servo-Servoausgänge
  • Bis zu 5 FAST_PWM-Ausgänge mit Frequenzen bis zu 5 MHz und Einschaltdauer Auflösung.
  • Bis zu 5 Schrittmotoren-Ausgänge für Schrittmotoren (Weitere 5 Ausgänge für “Richtung”)
  • Bis zu 5 die Eingänge Distanz erreichen durch STEPPER.
  • Bis zu 12 TRIGGERFÄHIGER-Eingänge für digitale Signale
  • Bis zu 6 ADC-Eingänge für analoge Signale
  • Bis zu 6 CAP-Eingänge für kapazitive Tasten
  • Bis zu 6 RES resistiv-Wandler-Eingänge
  • Bis zu 12 COUNTER-Eingänge für Zähl- und Frequenz-Messungen
  • Eine schnelle Graf und Frequenzeingang FAST_COUNTER.
  • Ein Eingangssignal Periode Messung Zeit und Frequenz.
    oder USOUND_SENSOR für Ultraschall SRF05 oder andere ähnlichen Sensoren.
  • Bis zu 5 LANGSAME Periode Eingänge zählen Frequenzen 16 MHz, für bis zu über 200 Sekunden (als einen ADC mit einer Auflösung von 32 bisschen).
  • Bis zu 6 zwei Adernpaare Eingänge für Inkrementaldrehgeber. Die maximale Frequenz zu zählen ist, um 10 KHz.

Die PWM-Pin, KNECHT, ADC, Kappe und RES kann so konfiguriert werden 8 oder 16 Bits und nur an die erste angeschlossen 6 POLIG.

Der Pin-Typ DIG_IN, ZÄHLER, FAST_COUNTER und Zeitraum können mit oder ohne PullUp konfiguriert werden

FAST_COUNTER können an jeder der sechs Pins angeschlossen werden (Version: zehn 2 Mikroprogrammaufstellung) .

PERIODE (oder USOUND_SENSOR) kann an jeder der sechs Pins angeschlossen werden (Version: zehn 2 Mikroprogrammaufstellung) .


Gültigen Konfigurationen mit der neuen Firmware V 5.0

Die Funktionen sind die gleichen firmware 4.0, aber mit der Möglichkeit, das Modul Adc24.


Zusätzliche Anschlüsse für die neuesten Versionen der firmware (durch V4 ab)
Der sechs-Pin-Standard liegen unten und OUT PINS gekennzeichnet sind – 1 – 2 – 3 – 4 – 5 – 6
Die neue POLIG 7 befindet sich auf dem Connector CN2 – AUX und zeichnet sich SDA (akzeptiert Signale bis zu 5 Volt)
Die neue POLIG 8 befindet sich auf dem Connector CN2 – AUX und zeichnet sich SCL (akzeptiert Signale bis zu 5 Volt)
Die neue POLIG 9 befindet sich auf dem Connector CN2 – AUX und zeichnet sich In (akzeptiert Signale bis zu 5 Volt)
Die neue POLIG 10 befindet sich auf dem Stecker “Sklaven” und zeichnet sich Dir.
Neu POLIG 11 und 12 Ich bin in der Nähe der led.

Meister Steckverbinder aus V4 ab
Mit dem neuen Master, Version 4.0, die Pins sind alle mit Kreis und Zahl markiert.

Steckverbinder
Auf Leiterplatten (PCB V3 ab), -Stecker wurden mit Stecker-Buchse-Kabel-Anschlüsse ersetzt.. Diese Anschlüsse sehen weniger professionelle, aber sie sind komfortabel und zuverlässig. (-Stecker benötigen einen sehr kleinen Schraubendreher, War es notwendig, ihnen ohne zu viel Kraft festziehen, zur Vermeidung von Schäden der Schraube, Aber wenn die Kraft klein war, mit der Zeit wurde es Lose. Mit neuen Anschlüssen statt, Verbindungen sind schnell und sicher)
In späteren Versionen sind die Anschlüsse alle männlich und verwenden Buchse-Buchse-Stecker-Kabel.

Spannungen und Ströme
Input-Output-Pins arbeiten mit analogen Signale von 0V bis 3,3 V. Über Steckverbinder ist verfügbar-5V Spannung und einer Spannung von 3,3 Volt stabilisiert, nützlich für einige Sensoren. Der Maximalstrom für die Stifte sind so konfiguriert, wie Ausgabe +/-15mA. Für diejenigen, die als Eingang konfiguriert werden müssen Sie um die Spannung zu begrenzen -0.3 Volt bis +3.6 Volt und diese Schwellenwerte nicht überschreiten, mit Strömungen größer +/-100uA. Spezielle pins 7, 8 und 9 akzeptieren Sie auch Signale von 5 Volt. (finden Sie unter Technische/Pin-Typen Weitere Informationen zu Spannungen und Ströme)

Dokumentation, Datenblätter e del Firmware Download
www.theremino.com/Technical/Schematics

Vorübergehende Fehler verursacht durch Überspannungen auf Input-pins
Manchmal, die Pins mit den Fingern berühren, Das HAL-Programm nicht mehr Kommunikation mit hardware, schreibt einer rote Leitung mit der Meldung "getrennt" und Sie müssen drücken "Erkennen". Dies tritt auf, wenn der Körper ist mit statischer Elektrizität und einen kleinen elektrischen Schlag strahlt. Alle Bauteile sind sorgfältig ausgewählt und nie Pause, Aber selbst wenn Sie nicht der Funke sehen, Es ist immer von vielen tausend Volt Spannung, Wer es drunter und drüber vorübergehend serielle und USB-Anschluss senden. Während der Tests Sorgfalt wir besondere behandeln Formen nur von off, oder tippen Sie vor der Messe (zum Beispiel den USB-Anschluss). Das fertige Projekt sollte immer einen isolierten Container bereitstellen, der verhindert, dass Benutzer berühren Metallteile unter Spannung.


Slave-Modul-Merkmale “Capsensor HQ – V3”

Diese Sklaven misst den Abstand eines leitenden Objekts (in der Regel eine hand). Im Bereich von Distanzen von einigen Zentimetern bis zu mehreren Metern bietet Leistung unerreichbar mit anderen Tracking-system.

Im Gegensatz zu Ultraschall ist Sensoren verfolgen immer progredient, kann nicht in irgendeiner Weise “Skip” aus der Ferne alle ’ andere, die Reflexion des Signals oder Erkennung von mehreren Hindernissen. Die Erkennung ist immer stabil und präzise mit einer schnellen Reaktionszeit, in ’ Millisekunden.

Die CapSensorHQ ist perfekt für die Steuerung mit der Hand in einer linearen Weise und immer weiche Eigenschaften von Sounds und videos, welche Wellenform (WAV, MP3, und so weiter.) und Filme/Musik video (AVI, MPG, MP4, und so weiter.)

Seit September 2012 Version verfügbar: 3 von CapSensor (in diesem Foto sichtbar) mit verbesserter Stabilität Eigenschaften. Hier wurden auch die Stecker mit Kabel Stecker Stecker Buchse ersetzt. Diese Anschlüsse sind weniger schön anzusehen, aber sie sind komfortabel und zuverlässig.

Funktionen

  • Messbaren Bereich der Kapazität: Von 0.001 PF bis 10 PF
  • Auflösung: ein Tausendstel von pF
  • Stabilität: um die Tausendstel pF
  • Kleines Objekterkennung (eine hand): bis zu ein paar Meter
  • Großes Objekt-Erkennung (ein ’ Auto): bis zu zehn Meter
  • Präzision und Stabilität auf Distanz erkannt: von wenigen mm bis ein paar Dutzend cm
  • Sensor-Größe variieren zwischen Quadratzentimeter pro einen Quadratmeter

Technologie
Eine rauscharme FET-Analog-Digital-Konvertierung 24 Bit bieten extreme Empfindlichkeit in sehr kleinen Hohlmaß.

Dokumentation und Datenblätter
www.theremino.com/Technical/Schematics


Slave-Modul-Merkmale “Knecht”

Dies “Sklave” enthält zehn standard-Anschlüsse, als geeignet “POLIG” generische Input-Output und sehr praktisch für schnelle Verbindungen mit der Drähte standard braun/rot/gelb

 

Jeder Pin kann als unabhängig voneinander konfiguriert werden:
– Nicht verwendet
– Digitaler Ausgang
– PWM-Ausgang
– Ausgabe für Servo-Controller
– Digitaler Eingang
– ADC-Eingang für Schalter und Sensoren
– Eingang für kapazitive Tasten
– Eingang für resistive Sensoren
– Zähleingang, Frequenz und Periode
– Eingang für spezielle Schallköpfe


Gültigen Konfigurationen

  • bis zu 10 digitale Ausgänge
  • bis zu 10 PWM Ausgänge für analog-digital-Wandlung
  • bis zu 10 Servo-Servoausgänge
  • bis zu 10 TRIGGERFÄHIGER-Eingänge für digitale Signale
  • bis zu 8 ADC-Eingänge für analoge Signale (Stifte: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8)
  • bis zu 8 CAP-Eingänge für kapazitive Tasten (Stifte: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8)
  • bis zu 8 RES resistiv-Wandler-Eingänge (Stifte: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8)
  • bis zu 10 COUNTER-Eingänge für Zähl- und Frequenz-Messungen
  • eine schnelle Anzahl und Häufigkeit FAST_COUNTER pin (POLIG: 8)
  • eine Periode polig Signalmessung Zeit und Frequenz (POLIG: 9)
  • eine Pin USOUND_SENSOR für Ultraschall SRF05 oder andere ähnlichen Sensoren (POLIG: 9)

Die PWM-Pin, KNECHT, ADC, Kappe und RES kann so konfiguriert werden 8 oder 16 bisschen
Der Pin-Typ DIG_IN, ZÄHLER, FAST_COUNTER und Zeitraum können mit oder ohne PullUp konfiguriert werden

Spannungen und Ströme
Input-Output-Pins arbeiten mit analogen Signale von 0V bis 3,3 V. Über Steckverbinder ist verfügbar-5V Spannung (gekennzeichnet von V +) (finden Sie unter “Anhänge und Tabellen” aktuell verfügbar)

Dokumentation und Datenblätter
www.theremino.com/Technical/Schematics

Kommentare sind geschlossen.